[DE] MCM/MCSM/MCA abgekündigt – Ende einer Ära

Mein erster Blog Post auf deutsch…

Wie Ihr sicher bereits gehört habt wurde der Microsoft Certified (Solutions) Master und Microsoft Certified Architect von Microsoft am Freitag überraschend abgekündigt. – Nicht nur SharePoint: alle 4 Zertifizierungsprogramme wurden abrupt beendet.

Das ist die schlechteste Nachricht, die ich in meiner beruflichen Laufbahn je bekommen habe.

 

Voller Text hier:

http://blogs.technet.com/b/neiljohn/archive/2013/08/31/retiring-the-microsoft-master-certifications-and-training.aspx

 

Erste Artikel hier:

[von MCM Wictor Wilén] http://www.wictorwilen.se/microsoft-advanced-certification-mca-mcsm-mcm—the-end-of-an-era

[von MCM Paul Stork] http://www.dontpapanic.com/blog/?p=328

[von MVP Jeremy Thake] http://www.jeremythake.com/2013/08/mcm-certs-gone-microsofts-cloud-reality-distortion-field-in-full-force

http://www.theregister.co.uk/2013/08/31/microsoft_cans_three_pinnacle_certifications_sparking_user_fury/

http://www.zdnet.com/microsoft-abruptly-pulls-masters-certification-hints-a-replacement-may-come-7000020093/

 

Hier könnt Ihr Microsoft Eure Meinung sagen:

https://connect.microsoft.com/sqlserver/feedback/details/799431/please-dont-get-rid-of-the-mcm-and-mca-programs

 

Ich war noch im Juni diesen Jahres in Redmond zur Rezertifizierung für MCSM: SharePoint.  Das werde ich bis zum 1. Oktober nicht mehr abschließen können. – Und: Warum sollte ich es noch abschließen, auch wenn das möglich wäre? Sinn macht es so oder so nicht mehr. – Aber ernsthaft: 30 Tage Zeit für eine solche Aktion?! Meine (wenigen) grauen Haare verdanke ich den letzten 17 Monaten, in denen ich erst den MCM abgelegt und mich dann für den MCSM vorbereitet habe. – Besonders verstörend empfinde ich dabei, dass meine Kollegen und ich aus “R15” (“Rotation 15” = Zertifierungsdurchgang ab Juni 2013), letzte Woche (26.08. bis 29.08.)  noch in die Prüfung geschickt wurden obwohl den Verantwortlichen (offensichtlich) längst klar gewesen sein muss, dass die Zertifizierung Geschichte ist.

 

Eine Analyse, welche Hintergründe die Entscheidung haben mag, möchte ich an dieser Stelle nicht führen, denn das Ergebnis ist offensichtlich. Ich frage mich dieser Tage, wie weit Microsoft die “Cloud”-Strategie noch treiben wird. Ist es tatsächlich deren Ziel, beste Software-Produkte in den Wind zu schlagen und die Kunden quasi zu zwingen, sich Alternativen zu suchen? “Cloud” an sich ist nichts schlechtes, aber “nur Cloud” ist einfach Quatsch.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *